Das Rote Meer

Allgemeine Informationen zum Roten Meer

  • Verbindung durch den Sueskanal zum Mittelmeer
  • das Rote Meer grenzt an Ägypten
  • rote Erde auf der Ostseite des Meeres
  • Berge auf der Westseite
  • durch die aufgehende Sonne wirkt das Meer rot gefärbt
  • wird jährlich größer (Norden: 0,8 cm), (Süden: 1,6 cm)
  • Salzgehalt von ca. 4,2 % (Nordsee: ~ 3,5 %)
  • 2.000 km Korallenriffe
Das Rote Meer mit seinen rot leuchtenden BergenDas Rote Meer mit seinen rot leuchtenden Bergen

Die Urlaubsstadt Eilat

​In den letzten Jahren wurde Eilat zur ultimativen Urlaubsstadt und begehrtem Badeparadies im Süden Israels am Roten Meer. Im Sommer werden die Hotels und Strände vor allem von israelischen und internationalen Touristen heimgesucht, die in der südlichsten Stadt des Landes auf der Suche nach Erholung sind. Im Winter wird Eilat vorrangig von europäischen Urlaubern besucht, die die kalten Tage gerne an einem warmen und angenehmen Ort verbringen.

Die Bucht ist aufgrund der schönen Strände, des modernen Wassersports sowie einer der besten Tauchgegenden der Welt der Hauptanziehungspunkt für Besucher. Im Süden der Stadt befindet sich ein Korallenriff, zwischen dessen Winkeln und Höhlen unzählige Arten farbenprächtiger exotischer Fische leben. Innerhalb dieses Naturschutzgebietes steht eine Unterwasserwarte, die auch ein Meeresmuseum beherbergt, das eine ausgesprochen interessante Sammlung von Meereslebewesen zeigt.


Eine Stadt mit tausend Möglichkeiten

In der Stadt finden Sie zahlreiche Restaurants mit einem ausgezeichneten kulinarischen Angebot, Clubs und exotische Geschäfte. Am nördlichen Strand führt eine Promenade entlang, auf der im Sommer ein farbenfroher Basar stattfindet.

Daneben gibt es viele Anreize für junge Leute und Familien, wie etwa die neue „Stadt der Könige“ – ein Abenteuerpark für die ganze Familie, ausgestattet mit modernen Technologien und auf Geschichten aus der Bibel basierenden fantasievollen und fesselnden Attraktionen – oder das Imax-Kino, ein dreidimensionales Erlebnis der besonderen Art.

Die Arava-Senke ist Teil es großen afrikanischen Grabenbruchs und liegt nördlich der Stadt. Die Edom-Berge umgeben sie im Norden und Westen. Man befindet sich hier zwar in einem trockenen Wüstengebiet, doch inmitten der kahlen Berge befinden sich unzählige Naturschutzgebiete, wundervolle Ausblicke sowie archäologische Ausgrabungsstätten. Eilat ist daher auch der Ausgangspunkt für besondere Ausflüge - lassen Sie sich also während eines Kamel- oder Jeepausflugs von der rauhen Schönheit dieser Landschaft begeistern.
Surfen auf dem Roten MeerSurfen auf dem Roten Meer


Schwimmen mit Delfinen im Roten MeerDas Delfin Riff (www.dolphinreef.co.il)


Kamelreiten am Roten MeerKamelreiten am Roten Meer


Bananenboot fahren im Roten MeerBananenboot fahren im Roten Meer

Hotelangebote Rotes Meer

7 Nächte, Unterbríngung im Doppelzimmer, inkl. Frühstück. Preise in Euro pro Person


Americana Hotel

3*** Hotel ab € 299,-

Dan Panorama Eilat

4**** Hotel ab € 355,-

Leonardo Plaza Hotel Eilat

4**** Hotel ab € 455,-

Isrotel Sport Club

4**** Hotel ab € 470,-

Dan Eilat

5**** Hotel ab € 1.010,-

Für weitere Informationen zu den Hotelangeboten kontaktieren Sie uns bitte persönlich.

Tel.:
Fax:
E-Mail:
030 / 8 91 40 46
030 / 8 92 90 81
info@israelreisen-berlin.de